Arzt und Offizier der Bundeswehr: Die Massnahmen rund um das Coronavirus sind unverhältnismässig

CovID-19 – Bundeswehr-Arzt Heiko Schöning: “Ich bin Offizier der Bundeswehr. Dort habe ich gelobt tapfer zu sein. Paragraph 11 des deutschen Soldatengesetzes sagt: Ein strafrechtswidriger Befehl darf nicht ausgeführt werden. Das gilt auch jetzt wo diskutiert wird, die Bundeswehr im Inneren einzusetzen. Das muss ich allen Kameraden – und insbesondere den Offizieren sagen. Es ist unsere Pflicht, die Fakten darzulegen. Die gute Nachricht ist: Wir können entspannt sein. Das Coronavirus 2019 ist gefährlich, aber nicht gefährlicher als andere Grippeviren. Es hat eine Letalität von 1 Prozent. Das SARS-Virus hatte eine Letalität von 19 Prozent und das MERS-Virus eine Letalität von 30 Prozent. Die Massnahmen rund um das Coronavirus sind unverhältnismässig.”

Weiterlesen